Presseinfo vom 12.10.2018

 


ÖGB-Aktion gegen neue Arbeitszeit in Wien
In einer 12-Stunden-Aktion wollen Gewerkschaften direkt vor dem Sitz des wichtigen Arbeitgeberverbandes gegen den Zwölfstundentag protestieren. Gleichzeitig gehen die harten Verhandlungen zum Metaller-KV weiter.

https://kurier.at/politik/inland/oegb-12-stunden-protest-gegen-12-stunden-tag/400143326
https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/oegb-aktion-gegen-neue-arbeitszeit-in-wien-41530564
https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5511238/Arbeitszeit_12StundenAktion-gegen-den-12StundenTag?from=suche.intern.portal
https://industriemagazin.at/a/arbeitszeiten-gewerkschaft-protestiert-vor-der-industriellenvereinigung
https://kurier.at/politik/inland/arbeitszeit-oegb-kampagnisiert-vor-der-industriellenvereinigung/400142549


Working Poor: Menschen, die mit ihrem Einkommen kaum auskommen
Rund 300.000 Menschen in Österreich sind erwerbstätig und kommen trotzdem kaum über die Runden. Die Hintergründe der Betroffenen sind verschieden.

https://derstandard.at/2000089168494/Working-Poor-Menschen-die-mit-ihrem-Einkommen-kaum-auskommen


Weniger AMS-Förderungen für Menschen mit schlechten Jobchancen
In Zukunft bestimmt ein Algorithmus, wen das AMS wie fördert. Bei guten Chancen soll gespart werden. Bei schlechten auch.

https://kurier.at/politik/inland/ams-weniger-foerderung-bei-guten-und-schlechten-jobaussichten/400142708


AMS setzt PC bei der Jobvermittlung ein
Computerprogramm beurteilt künftig Jobchancen.

https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/oesterreich/politik/995405_AMS-setzt-PC-bei-der-Jobvermittlung-ein.html


Algorithmus bewertet Arbeitslose: Wie Experten den Vorstoß sehen
Arbeitsmarktexperten warnen vor weniger Angeboten für Jobsuchende mit wenig Perspektive.

https://derstandard.at/2000089170237/Algorithmus-bewertet-Arbeitslose-Wie-Experten-den-Vorstoss-sehen


Groß angelegter Sozialbetrug in Baubranche aufgedeckt
15 Personen stehen im Verdacht, von öffentlichen Stellen Förderungen herausgelockt zu haben, indem mit den selben Dienstnehmern stets neue Gesellschaften gegründet wurden.

https://www.nachrichten.at/nachrichten/wirtschaft/Gross-angelegter-Sozialbetrug-in-Baubranche-aufgedeckt;art15,3030653


Fairtrade auf der Suche nach neuen Geschäftsfeldern
Seit 25 Jahren gibt es Fairtrade-Produkte in Österreich. Das internationale Gütesiegel könnte bald in China expandieren.

https://www.kleinezeitung.at/wirtschaft/5511710/25-Jahre-fairer-Handel_Fairtrade-auf-der-Suche-nach-neuen


Agrana meldet Gewinneinbruch im Halbjahr
Das Ende der EU-Zuckerquotenregelung, aber auch niedrigere Bioethanolpreise haben dem Wiener Nahrungsmittel- und Industriegüterkonzern Agrana die Halbjahresbilanz verhagelt.

https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wirtschaft/oesterreich/995366_Agrana-meldet-Gewinneinbruch-im-Halbjahr.html


Kapsch winkt Großauftrag
Wiener Firma soll bei Errichtung des deutschen Pkw-Mautsystems teilweise zum Zug kommen.

https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wirtschaft/oesterreich/995371_Kapsch-winkt-Grossauftrag.html


Wie lange EU-Bürger im Arbeitsleben stehen
Die EU hat das Arbeitsleben ihrer Bürger ausgewertet. Zwischen Spitze und Schlusslicht gibt es ein Nord-Süd-Gefälle.

https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5511575/Wie-lange-EUBuerger-im-Arbeitsleben-stehen
https://www.kleinezeitung.at/lebensart/5511489/Beruf-Bildung_EUBuerger-arbeiten-im-Schnitt-359-Jahre


Weltbank: Jedes zweite Kind hat zu wenig Chancen
Mehr als die Hälfte aller Kinder auf der Welt wird nicht ihre vollen Möglichkeiten ausschöpfen können, weil die Regierungen ihrer Heimatländer nicht genügend in Bildung und Gesundheit investieren.

https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5511728/Weltbank_Jedes-zweite-Kind-hat-zu-wenig-Chancen

 

Die „Presseinfo“ ist kein durch die FSG-GÖD erstellter Text, sondern soll einen Überblick der für uns als Gewerkschaft interessanten Themen auf verschiedenen Online-Nachrichtenseiten geben. Die Auswahl erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und spiegelt auch nicht die Meinung der FSG-GÖD wieder.

Right Menu Icon